Portionen: 4

Zutaten

1 EL Öl
200 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Paprikapulver rosenscharf
200 g Tomaten
1/2 Bund Schnittlauch
5 EL Naturjoghurt
2 EL Mayonnaise
3 EL saure Sahne
3 EL Curryketchup
Pfeffer
1/2 Eisbergsalat
100 g Maiskörner aus der Dose
100 g Kidneybohnen aus der Dose
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Westernsalat mit American Dressing

Für kleine und große Western Fans!

1. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfilet von allen Seiten anbraten, salzen, mit Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Abkühlen lassen.

2. Tomaten waschen und achteln, Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

3. Naturjoghurt, Mayonnaise, saure Sahne und Curryketchup verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Vom Eisbergsalat die äußeren Blätter entfernen. Salat in mundgerechte Stücke schneiden, mit den Tomaten in eine Salatschüssel geben und vermengen.

5. Mais und Kidneybohnen auf den Salat geben. Hähnchenfleisch würfeln und mit dem Schnittlauch über den Salat geben und mit dem Dressing servieren.

Tipp:

Für eine vegetarische Variante statt Hähnchenfleisch gekochte Eier verwenden.

Nährwerte

Brennwert
210 kcal (11%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.