Portionen: 4

Zutaten

1 EL Sesam
Salz
1 kg Bundmöhren
1 Eigelb
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 TL Senf
60 ml Rapsöl
Pfeffer
1/2 Kästchen Alfalfaoder Rettichsprossen
Zeit
90 Min
Schwierigkeit
einfach

Ofenmöhren mit Zitronenmayonnaise

Frühlingsfrisch!

1. Sesam mit etwas Salz im Mörser zerstoßen. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Möhren putzen, dabei das Grün etwa 2 cm stehenlassen. Dickere Möhren der Länge nach halbieren. Möhren 40 Minuten nebeneinander auf einem Rost im Ofen garen, bis sie leicht braun sind.

3. In der Zwischenzeit Eigelb, Zitronensaft und Senf mit einem Handrührgerät kräftig aufschlagen. Rapsöl in einem feinen Strahl zufügen, weiter rühren. Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Möhren mit der Zitronenmayonnaise und den Sprossen servieren. Die Sesammischung überstreuen.

Tipp:

Die Möhren schmecken als Vorspeise mit Brot und als Beilage zu Fisch oder kurzgebratenem Fleisch.

Nährwerte

Brennwert
240 kcal (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.