Portionen: 1

Zutaten

1 Bund Minze
200 ml Wasser
300 g Zucker
Saft von 1 Zitrone
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Minzsirup

1.Die Minze kurz unter kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen, dann die Blätter von den Stielen zupfen.

2. Minzblätter in einem Mixer fein pürieren.

3. Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und verrühren. Das Minz-Püree zufügen.

4. Die Mischung aufkochen und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.

5. Etwas abkühlen lassen. Die Mischung durch ein sehr feines Sieb oder ein Tuch gießen und in die Flasche füllen.

 

Tipps:
Im Kühlschrank hält sich der Sirup zwei bis drei Wochen.

Je nach Geschmack im Verhältnis 1:5 bis 1:10 mit Mineralwasser mischen und als erfrischenden Sommerdrink genießen.