Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

50 g getrocknete Tomaten
200 ml heißes Wasser
600 g Wirsingkohl (geputzt)
0.5 Bund Thymian
2 Knoblauchzehen
75 g fetter Speck
50 g rotes Pesto
Salz
Pfeffer
Zeit
25 Min
+ Quellzeit

Wirsingkohl mit getrockneten Tomaten

Zubereitung

(1) Getrocknete Tomaten mit heißem Wasser übergießen. 1 Stunde quellen lassen.

(2) Wirsingkohl in mundgerechte Stücke schneiden. Thymian waschen, trocknen und Blättchen abzupfen. Knoblauch pellen und fein würfeln.

(3) Speck würfeln und in einer Pfanne zerlassen. Wirsingkohl zufügen. Etwa 8 Minuten unter Rühren braten.

(4) Tomaten abtropfen und in Streifen schneiden. Knoblauch, Pesto, Tomaten und Thymian zum Kohl geben, etwa 5 Minuten garen. Eventuell etwas Wasser zufügen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(5) Tipp: Dieser mediterrane Kohl eignet sich gut als Beilage zu italienischen Fleischgerichten.

Nährwert

Brennwert
250 kcal (13%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.