Portionen: 4

Zutaten

1 Bund Dill
1 Salatgurke
300 g Cherrytomaten
4 Filets vom Afrikanischen Wels à 250 g
2 EL Zitronensaft
2 EL Butter
100 ml Fischfond
Salz
Pfeffer
1 EL Stärke
Zeit
42 Min
Schwierigkeit
einfach

Wels auf Gurken – Tomaten – Gemüse

Schnell, leicht und köstlich!

1. Dill waschen, trocken schütteln und mit der Schere fein zerschneiden. Salatgurke schälen, längs halbieren und Kerne entfernen. In 1 Zentimeter breite Stücke schneiden. Cherrytomaten waschen und halbieren. Welsfilets abspülen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln.

2. Butter in einer hohen Pfanne zerlassen. Gurken und Tomaten 2 Minuten in der heißen Butter schwenken. Dill zufügen. Filets auf das Gemüse setzen, Fischfond angießen, salzen und pfeffern. Aufkochen, Deckel auf die Pfanne setzen und den Fisch etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

3. Stärke mit wenig Wasser verrühren, zwischen die Filets geben, etwas verrühren und noch 2 Minuten in der offenen Pfanne köcheln lassen. Welsfilets mit dem Gemüse servieren.

Tipp:

Dazu passt Langkornreis.

Nährwerte

Brennwert
550 kcal (28%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.