Portionen: 8

Zutaten

75 g weiche Butter
2 EL bunter Pfeffer, grob gemahlen
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
1 Zucchini
2 Zwiebeln
200 g Halloumi
2 Maiskolben (ca. 450 g, vorgegart)
Außerdem
8 Schaschlikspieße
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Vegetarische Spieße mit Mais und Halloumi

1. Butter mit Pfeffer vermengen, mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt kühlen, bis sie fest ist.

2. Zucchini putzen, in Scheiben schneiden und leicht salzen. Zwiebeln pellen, achteln und zerteilen. Halloumi in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Maiskolben mit einem scharfen Messer in 16 Stücke teilen.

3. Gemüse und Halloumi bunt gemischt auf die Spieße stecken und grillen, bis die Zucchini gar sind. Die Spieße mit in Scheiben geschnittener Pfefferbutter servieren.

Tipp:

Da die Maisscheiben in der Mitte recht hart sind, eignen sich Metallspieße für dieses Rezept besser als Holzspieße.

Nährwerte

Brennwert
200 kcal (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.