Portionen: 4

Zutaten

1/2 Topf Basilikum
3 Knoblauchzehen
100 g Bergkäse, gerieben
1 Eigelb
Pfeffer
4 Scheiben Mischbrot
100 g Salami in Scheiben
Zeit
31 Min
Schwierigkeit
einfach

Überbackene Salamibrote

Ein köstlicher Snack!

1. Ofen auf 225 Grad (Oberhitze) vorheizen.

2. Basilikum waschen und trocken schütteln, 4 hübsche Triebspitzen abtrennen, restliche Blättchen in kleine Stücke zupfen.

3. Knoblauch pellen und pressen. Mit geriebenem Käse, Basilikumstückchen und Eigelb vermengen, mit Pfeffer abschmecken.

4. Brotscheiben mit Salami belegen. Käsemischung aufstreichen und die Brote auf einem mit Backpapier belegten Rost im oberen Drittel des Backofens etwa 6 Minuten überbacken. Mit Basilikum garnieren.

Tipp:

Dazu passt ein grüner Salat.

Nährwerte

Brennwert
310 kcal (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.