Foto: Henrik Matzen

Portionen: 6 Protionen

Zutaten

200 g Löffelbiskuit
150 ml Sherry oder Likör, z.B. Heidelbeerlikör
100 g Heidelbeeren oder andere Früchte
Für die Vanillesoße (Custard)
1 Vanilleschote
oder
5 ml Vanilleessenz
400 g Sahne
4 Eigelb
3 EL Zucker
Für das Topping
100 g Sahne
100 g Crème fraîche
1 Banane
evtl. Baiser zur Dekoration
Zeit
30 Min

Trifle (Englische Süßspeise mit Vanillesoße)

Zubereitung

(1) Löffelbiskuit jeweils dritteln und auf Dessertschalen verteilen. Mit Likör beträufeln, die Beeren darüber geben. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

(2) Für die Vanillesoße Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Beides in einem Topf mit der Sahne erwärmen. Vanilleschote entfernen.

(3) Eigelbe verrühren, Zucker nach und einrieseln lassen. Die etwas abgekühlte Vanillesahne vorsichtig mit dem Schneebesen unterrühren, bis die Masse luftig wird. Auf die Dessertschalen verteilen.

(4) Für das Topping Sahne schlagen, vorsichtig mit Crème fraîche mischen. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd mit der Sahnecreme auf die Desserts schichten. Bis zum Servieren kühl stellen. Nach Belieben mit Baiser verzieren.

Nährwert

Brennwert
540 kcal (27%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.