Foto: Frederik Röh

Portionen: 4

Zutaten

Für das Brot mit Tomate
1 Weißbrot in Scheiben
4 Tomaten
4 TL Olivenöl
Salz
Für das gegrillte Gemüse
4 längliche Auberginen
4 rote Paprikaschoten
4 Gemüsezwiebeln, gepellt
6 EL Olivenöl
4 Tomaten
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
Salz, Pfeffer
Für die eingelegten Sardellen
500 g Sardellen
5 EL Sherry-Essig
etwas Zitronensaft
5 Stängel Petersilie, gehackt
6 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
1 große rote Chilischote
grobes Meersalz
schwarzer Pfeffer
Olivenöl zum Auffüllen
Orangenscheiben
Zeit
30 Min
+ Kühl- und Grillzeit

Tapas (Kleine Köstlichkeiten)

Zubereitung

(1) Brotscheiben mit halbierter Tomate einreiben, mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz bestreuen. Nach Belieben rösten.

(2) Auberginen, Paprika und Zwiebeln auf ein Blech legen, mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen (200 Grad Heißluft) etwa 50 Minuten garen. Nach 20 Minuten Tomaten und Knoblauch zufügen.

(3) Abkühlen lassen, dann Paprika und Tomaten häuten und entkernen. In Stücke schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen.

(4) Sardellen säubern, Innereien und Gräten entfernen, abspülen. Eine Schicht Sardellen in eine Schüssel geben, mit Essig und Zitronensaft beträufeln, Petersilie und Knoblauch darüber streuen. Zweite Schicht

(5) Sardellen hinzufügen und den Vorgang wiederholen.

(6) Salzen, pfeffern und mit Olivenöl bedecken. Abgedeckt mindestens 5 Stunden kühl stellen.

(7) Mit Orangenscheiben servieren.

Nährwert

Brennwert
780 kcal (39%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.