Portionen: 4

Zutaten

3 frische Feigen
4 Schweineschnitzel à 200 g
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer
200 g Sahne
50 g geriebener Parmesan
1 TL Mehl
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Schweineschnitzel in Parmesan – Feigensoße

Fruchtig - herzhaft!

1. Feigen waschen und achteln. Backofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Schnitzel mürbe klopfen.

2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und von der anderen Seite ebenfalls anbraten.

3. Im Backofen auf einem Rost einige Minuten gar ziehen lassen.

4. Bratensatz mit Sahne ablöschen. Parmesan unterrühren. Mehl mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, zur Soße geben und aufkochen. Bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Feigen zufügen und bei mittlerer Hitze weitere 2 Minuten köcheln lassen. Soße zu den Schnitzeln servieren.

Tipp:

Dazu passen Salzkartoffeln.

Nährwerte

Brennwert
500 kcal (25%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.