Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

200 g Radicchio
2 Äpfel (z.B. Jonagold)
1 EL Kürbiskernöl
1 EL Maiskeim- oder Sonnenblumenöl
2 EL Apfelessig
1 TL Himbeersirup
Salz
Pfeffer
60 g Kürbiskerne
Zeit
15 Min
+ Ziehzeit

Radicchio-Apfel-Salat mit Kürbiskernen

Zubereitung

(1) Radicchio putzen und in Streifen schneiden, Äpfel schälen, achteln, Kerngehäuse entfernen. In Stücke schneiden. Beides in eine Schüssel geben.

(2) Ölsorten, Essig und Sirup verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat geben. Salat 1 Stunde gekühlt durchziehen lassen.

(3) Kurz vor dem Servieren Kürbiskerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten und über den Salat geben.

(4) Tipp: Diese herb-süße Rohkost passt besonders gut zu Fisch oder Käse.

Nährwert

Brennwert
190 kcal (10%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.