Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

400 g adieschen
1 große Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
4 Schweinenackensteaks (à ca. 200 g)
Zeit
30 Min

Nackensteak mit Backofen-Radieschen

Zubereitung

(1) Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

(2) Radieschen waschen, putzen und vierteln, kleine Radieschen halbieren. Zwiebel pellen und grob würfeln.

(3) Öl und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen und Zwiebel gründlich darin wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 25 Minuten backen.

(4) Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Nackensteaks etwa 3 Minuten anbraten, wenden, salzen und weitere 3 Minuten braten. Pfanne vom Herd nehmen und das Fleisch 8 bis 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

(5) Nackensteaks mit dem Gemüse aus dem Ofen servieren.

(6) Tipp: Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Nährwert

Brennwert
670 kcal (34%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.