Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

2 kleine Auberginen
Salz
100 g Frischkäse
300 g Naturjoghurt
2 EL Senf
1 TL Honig
1 wiebel
Pfeffer
0.5 Bataviasalat
0.5 Bund Dill
50 ml Olivenöl
800 g Matjesfilets
Zeit
30 Min

Matjes mit gebratener Aubergine und Joghurtcreme

Zubereitung

(1) Auberginen längs halbieren. Hälften in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, 30 Minuten ziehen lassen.

(2) In der Zwischenzeit Frischkäse, Joghurt, Senf und Honig verrühren. Zwiebel pellen, fein würfeln und zufügen. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(3) Salat waschen und trocken schleudern. Dill waschen, trocken schütteln und hacken.

(4) Öl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen abtropfen lassen. Von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten.

(5) Salate auf Teller drapieren, Auberginen und Matjesfilets darauf anrichten. Mit Dill bestreuen und mit Joghurtcreme servieren.

(6) Tipp: Dazu gibt es neue Pellkartoffeln.

Nährwert

Brennwert
820 kcal (41%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.