Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 60 Sterne

Zutaten

125 g weiche Butter
50 g Puderzucker
1 Eigelb
1 EL kaltes Wasser
175 g Mehl
etwas Mehl zum Ausrollen
125 g gemahlene Mandeln
200 g dunkle Kuvertüre
300 g Ananas
Zeit
45 Min
+ Kühlzeit

Mandelsterne mit schokoladiger Ananas

Zubereitung

(1) Butter und Puderzucker verrühren. Eigelb und Wasser unterrühren, dann Mehl und Mandeln einarbeiten. Teig zu zwei Kugeln formen und 30 Minuten kalt stellen.

(2) Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

(3) Teig nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Insgesamt etwa 60 Plätzchen in Sternform ausstechen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech 11 Minuten backen, abkühlen lassen.

(4) Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Ananas in kleine Würfel schneiden, mit einer Gabel großzügig durch die Kuvertüre ziehen und auf die Plätzchen legen.

(5) Tipp: Wegen des frischen Obsts die Plätzchen innerhalb von 3 Tagen verzehren.

Nährwert

Brennwert
60 kcal (3%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.