Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

1 Bund Dill
1 Kopfsalat
3 Schalotten
1 EL Rapsöl
750 ml Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
1 EL Mehl
50 g Räucherlachs
Zeit
20 Min

Kopfsalatsuppe mit Räucherlachsstreifen

Zubereitung

(1) Dill waschen, trocknen und fein schneiden.

(2) Äußere Blätter und Strunk des Kopfsalats entfernen. Salat vierteln.

(3) Schalotten pellen, würfeln und in einer tiefen Pfanne in Rapsöl goldgelb anbraten.

(4) Salat und Brühe zufügen, 5 Minuten kochen.

(5) Pfanne vom Herd nehmen. Crème fraîche und zwei Drittel des Dills zufügen.

(6) Alles pürieren.

(7) Mehl mit wenig kaltem Wasser anrühren und die Suppe damit binden.

(8) Räucherlachs in feine Streifen schneiden.

(9) Suppe auf Suppentassen verteilen, mit Räucherlachs und Dill garnieren.

(10) Tipp: Für einen kräftigen Fischgeschmack Fischfond statt Gemüsebrühe verwenden.

Nährwert

Brennwert
150 kcal (8%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.