Portionen: 8

Zutaten

300 g mittelgrober Grieß
100 g Butter
300 g Zucker
2 EL Rosenwasser
2 EL Blütenwasser (von Zitrusfrüchten), alternativ Zitronensaft
500 g Mascarpone
25 g Pistazien, fein gehackt
25 g Walnüsse, gehackt
25 g Mandeln, halbiert
Für den Zuckersirup:
300 g Zucker
150 ml Wasser
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
mittel

Knafe

Orientalischer Griesspudding

Für 1 Springform 26 cm Durchmesser

1. Grieß in einen Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis er goldgelb wird. Butter zufügen und verrühren. Zucker, Rosenwasser und Blütenwasser zufügen, unter Hitze immer weiter verrühren, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Topf vom Herd nehmen und den Teig in eine gefettete Springform geben.

2. Mascarpone darauf verstreichen. Mit Pistazien, Walnüssen und Mandeln dekorieren. Zum Servieren in Kuchenstücke schneiden und mit Zuckersirup (Ater) übergießen. Dafür Zucker in Wasser aufkochen und dickflüssig einkochen lassen. Alternativ zähflüssigen Honig verwenden. Die orientalische Süßspeise am besten lauwarm genießen.

Nährwerte

Brennwert
850 kcal (43%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.