Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

450 g festkochende Kartoffeln
100 g Berg-, Pardina- oder Belugalinsen
2 Zwiebeln
4 EL Balsamicoessig
1 EL Olivenöl
1 EL Senf
1 EL Granatapfel- oder Himbeersirup
130 g lila Möhren (gegart)
0.5 Bund Koriander
Salz
Pfeffer
Zeit
30 Min
+ Ziehzeit

Kartoffel-Linsen-Salat mit Balsamicodressing

Zubereitung

(1) Kartoffeln in Salzwasser garen. Abkühlen lassen und pellen.

(2) Linsen zeitgleich etwa 15 Minuten in Salzwasser garen, in einem Sieb abtropfen lassen.

(3) Zwiebeln pellen und fein würfeln.

(4) Essig, Öl, Senf und Sirup verrühren, mit Linsen und Zwiebeln in eine Salatschüssel geben.

(5) Kartoffeln und Möhren in Scheiben schneiden, unter den Salat heben und 1 Stunde ziehen lassen.

(6) Koriander waschen und trocken schütteln.

(7) Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, über den Salat geben und servieren.

Nährwert

Brennwert
230 kcal (12%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.