Portionen: 2

Zutaten

1 Bio-Zitrone
4 Stängel Petersilie
2 Kalbsschnitzel (à ca. 150 g)
1 EL Öl
Salz, Pfeffer
100 g Instant-Polenta
100 ml trockener Weißwein
2 EL Butter
1 gehäufter EL kleine Kapern
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Kalbsschnitzel mit Zitronensauce

Für Gäste!

1. Den Backofen auf 80°C vorheizen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, halbieren und 2 Scheiben abschneiden. Den Saft auspressen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Schnitzel abtupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei großer Hitze von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze von jeder Seite noch ca. 2 Min. braten, dann auf einem Teller im Ofen nachziehen lassen.

2. Die Polenta in einer Schüssel mit 300 ml kochend heißem Wasser übergießen, salzen, verrühren und 5 Min. zugedeckt quellen lassen.

3. Den Wein in die Pfanne gießen und bei großer Hitze ca. 3 Min. einkochen lassen. Den Zitronensaft, die Butter und die Kapern dazugeben, die Sauce aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kalbsschnitzel mit der Sauce auf Teller geben, die Petersilie und die Zitronenscheiben daraufgeben und die Polenta daneben anrichten.

Nährwerte

Brennwert
530 kcal (27%)
Fett
21 g (30%)
Kohlenhydrate
41 g (16%)
Eiweiß
35 g (70%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.