Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

2 Stangen Porree à ca. 300 g
1 Knoblauchzehe
10 g getrocknete Steinpilze
75 g weiche Butter
35 g Semmelbrösel
35 g geriebener Parmesan
3 EL Zitronensaft
2 EL getrockneter Thymian
4 Kalbsrückensteaks à ca. 300 g
2 EL Butterschmalz
2 rote Paprika
2 EL Olivenöl
1 EL Mehl
100 ml Milch
Pfeffer
Zeit
30 Min

Kalbsrückensteak mit Steinpilzkruste

Zubereitung

(1) Porree waschen, putzen, in 3 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser zum Kochen bringen. Zugedeckt 5 Minuten kochen, vom Herd nehmen.

(2) Knoblauch pellen und fein würfeln. Steinpilze fein reiben. Butter, Semmelbrösel, Parmesan, Zitronensaft, Knoblauch und Steinpilze verrühren, mit Thymian und Salz würzen. Backofen auf 225 Grad (Oberhitze) vorheizen.

(3) Kalbsrückensteaks in einer Pfanne in Butterschmalz von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten, salzen und in eine ofenfeste Form legen.

(4) Paste auf die Steaks geben. Etwa 10 Minuten überbacken.

(5) In der Zwischenzeit Paprika putzen, fein würfeln und kurz in Olivenöl anbraten. Mit Mehl überstäuben, unter Rühren goldbraun anschwitzen.

(6) Mit 200 ml Porree-Kochwasser ablöschen, Milch und Porree zufügen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalbsrückensteaks mit dem Rahmgemüse servieren.

Nährwert

Brennwert
830 kcal (42%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.