Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

100 g Rucola
150 g Cherrytomaten
1 Ei
Salz
60 g Walnusskerne
30 g Semmelbrösel
150 g Brie-Rolle
4 EL Olivenöl
Pfeffer
Zeit
20 Min

Käsetaler in Walnusskruste auf Rucola

Zubereitung

(1) Rucola waschen, trocken schütteln, etwas zerzupfen und auf 4 Teller verteilen. Cherrytomaten waschen und halbieren.

(2) Ei verquirlen und salzen.

(3) Walnusskerne fein hacken, mit den Semmelbröseln mischen und auf einen Teller geben.

(4) Brie in 8 dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen.

(5) Briescheiben zuerst im verquirlten Ei, dann in der Walnussmischung wenden. Von beiden Seiten gut 1 Minute braten. Die Kruste soll goldgelb werden, der Käse jedoch nicht schmelzen.

(6) Tomaten auf den Salat geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit restlichem Öl beträufeln.

(7) Heißen Käse auf dem Salat anrichten und sofort servieren.

Nährwert

Brennwert
390 kcal (20%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.