Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

4 Hähnchenschenkel
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
350 g Paprika (rot und grün)
1 rote Zwiebel
300 ml helles Bier
400 ml Fleischbrühe
200 g Sahne
Paprika rosenscharf
Zeit
75 Min

Hähnchenschenkel in Paprika-Biersoße

Zubereitung

(1) Hähnchenschenkel kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

(2) Butterschmalz in einer großen und tiefen Pfanne erhitzen. Hähnchenschenkel rundherum kräftig anbraten.

(3) In der Zwischenzeit Paprika waschen, vierteln, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln.

(4) Hähnchenschenkel aus der Pfanne nehmen, Paprika und Zwiebeln in der Pfanne anbraten. Mit Bier und Brühe ablöschen, Hähnchenschenkel wieder zufügen. Zugedeckt 1 Stunde bei mittlerer Hitze garen.

(5) Sahne zufügen. Soße bei großer Hitze ohne Deckel sämig einkochen, dabei immer wieder rühren. Mit Paprikapulver und bei Bedarf etwas Salz abschmecken.

(6) Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln mit Petersilie.

Nährwert

Brennwert
670 kcal (34%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.