Portionen: 4

Zutaten

100 g Glasnudeln
1 Stück Ingwer (2 cm)
70 ml Wasser
1 EL Zucker
2 rote Peperoni
7 Frühlingszwiebeln
1/2 kleine Honigmelone
4 EL Sojasoße
5 EL Reisessig
2 EL Soja- oder Erdnussöl
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL zerstoßene Fenchelsamen
2 Msp. Chiliflocken
Salz
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Glasnudelsalat mit Melone und Frühlingszwiebel

Erfrischende Sommerküche!

1. Glasnudeln 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, in ein Sieb gießen und mit einer Schere etwas zerkleinern. Ingwer schälen und fein würfeln.

2. Mit Wasser und Zucker 10 Minuten unter Rühren zu einem Sirup einkochen. Abkühlen lassen.

3. Peperoni putzen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Melonenfruchtfleisch mundgerecht würfeln. In einer Salatschüssel mischen.

4. Ingwersirup, Sojasoße, Reisessig, Öl und Gewürze verrühren. Mit den Nudeln zum Salat geben und gut durchmischen. Bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Tipp:

Mit Korianderblättchen garnieren.

Nährwerte

Brennwert
340 kcal (17%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.