Portionen: 4

Zutaten

750 g Pommes frites (TK)
200 g saure Sahne
2 EL Maiskeimöl
3 EL Gurkensud
1/2 TL Senf
Salz
Pfeffer
800 g küchenfertiger Stint
50 g Roggenmehl
150 g Frittierfett oder Bratöl
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Gebratener Stint mit Pommes frites und Saure – Sahne – Dip

Ein Klassiker mal anders!

1. Pommes frites nach Packungsanweisung im Backofen garen.

2. Saure Sahne, Maiskeimöl, Gurkensud und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Stint waschen, trocken tupfen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In Roggenmehl wenden. Fett in einer tiefen Pfanne erhitzen. Stint in mehreren kleinen Portionen braun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4. Pommes frites in einer Schüssel mit Salz durchschwenken. Stint und Pommes frites heiß mit dem Dip servieren.

Tipp:

Den Stint im Fish-and-Chips-Style in kleinen Papiertüten anrichten.

Nährwerte

Brennwert
740 kcal (37%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.