Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

3 Fenchelknollen
Salz
50 g Butter
200 g Feta
200 g Tomaten
Pfeffer
3 EL Semmelbrösel
25 g geriebener Parmesan
Zeit
45 Min

Fenchel-Feta-Auflauf

Zubereitung

(1) Fenchel putzen, zartes Grün abschneiden und hacken. Fenchel längs vierteln, Strunkteile entfernen.

(2) Fenchel 10 bis 12 Minuten in Salzwasser dünsten, bis er gar, aber noch bissfest ist. Abgießen.

(3) Eine Auflaufform mit 10 g Butter ausstreichen. Fenchel hineinlegen. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

(4) Feta würfeln, auf dem Fenchel verteilen. Tomaten waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Fenchelgrün über den Feta geben. Etwas andrücken und kräftig mit Pfeffer würzen.

(5) Restliche Butter mit Semmelbrösel vermengen und auf dem Auflauf verteilen. Mit Parmesan bestreuen.

(6) Auflauf 12 bis 14 Minuten backen.

(7) Tipps: Die Fenchelbrühe kann für Suppen und Soßen weiterverwendet werden. Zum Auflauf passt Naturreis.

Nährwert

Brennwert
300 kcal (15%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.