Portionen: 4

Zutaten

ca. 150 g halbfester Ziegenfrischkäse (z.B. 2 kleine Crottins de chèvre)
2 gehäufte EL Mehl
2 Eier, verquirlt
6 EL Semmelbrösel
250 g Frittierfett
1/2 Bund Thymian
2 Handvoll Blattsalate
200 g Erdbeeren
80 g Tannenhonig (oder Waldhonig)
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Erdbeeren mit Tannenhonig und Ziegenkäse

1. Ziegenkäse in Stücke schneiden. Erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und schließlich in Semmelbröseln wenden. Käse etwa 3 Minuten im heißen Fett frittieren, bis die Panade goldbraun ist.

2. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Blattsalate in mundgerechte Stücke zupfen, auf 4 Teller verteilen.

3. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. käse seitlich auf den Salat setzen, Erdbeeren daneben anordnen. Mit Honig beträufeln und mit Thymianblättchen bestreuen.

Tipp:

Dazu passen in Scheiben geschnittenes, geröstetes Baguette und Roséwein.

Nährwerte

Brennwert
420 kcal (21%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.