Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

Für die BBQ-Soße
60 g Tomatenmark
50 g Pflaumenmus
2 EL Essig
10 g Senf
Salz
Paprikapulver edelsüß
Tabasco
Rauchsalz oder -paprika
Für die Chickenwings
500 g Frittierfett
8 Hähnchenflügel
Salz
Paprikapulver edelsüß
80 g Cornflakes (ungesüßt)
2 Eier
30 g Mehl
Zeit
40 Min

Chickenwings mit Cornflakeskruste

Zubereitung

(1) Tomatenmark, Pflaumenmus, Essig und Senf verrühren. Mit Salz, Paprikapulver, Tabasco und etwas Rauchsalz würzen.

(2) Frittierfett erhitzen. Hähnchenflügel mit Salz und Paprikapulver würzen und etwas einmassieren.

(3) Cornflakes grob zerbröseln, auf einen kleinen Teller geben. Eier verquirlen. Mehl auf einen Teller geben.

(4) Hähnchenflügel erst im Mehl, dann im Ei und schließlich in den Cornflakes wenden. Panade andrücken.

(5) Hähnchenflügel portionsweise 4 Minuten frittieren. Heiß mit der BBQ-Soße servieren.

(6) Tipp: Zum Zerbröseln die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz darüber rollen.

Nährwert

Brennwert
500 kcal (25%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.