Portionen: 4

Zutaten

1 Granatapfel
1/2 Eisbergsalat
1 kleine Avocado
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 EL Essig
Salz
Tabasco
4 Tortillafladen
2 Zwiebeln
2 EL Maiskeimöl
400 g gemischtes Hackfleisch
100 g Mais aus der Dose
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Burritos mit Hackfleisch und Granatapfel – Salsa

1. Granatapfel mit Druck über die Arbeitsplatte rollen, horizontal aufschneiden und mit einem Teelöffel die Kerne herauslösen. In einem Sieb abtropfen lassen. Salat waschen, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Avocadofruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken. Tomaten entkernen und fein würfeln. Tomatenmark mit Essig und Avocadomus verrühren, mit Salz und Tabasco abschmecken. Tomatenwürfel und Granatapfelkerne unterrühren.

3. Backofen auf 50 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tortillafladen auf dem Rost erwärmen. Zwiebeln pellen und würfeln, im Öl glasig braten. Hackfleisch zufügen und etwa 12 Minuten krümelig braten. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Mais einrühren. Mit Salz abschmecken.

4. Tortillafladen auf 4 Teller legen. Eine Hälfte mit der Hackmischung und der Salsa belegen. Andere Hälfte locker überschlagen.