Portionen: 4

Zutaten

2 Stängel Zitronengras
150 g Langkornreis
1 TL Salz
300 g Schweineschnitzel
4 EL Sojaöl
4 Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
100 g Bambusschösslinge (Dose)
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1 Msp. Paprika edelsüß
1 Msp. Cayennepfeffer
1–2 Bananen
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Bananencurry

Fruchtig!

1. Zitronengras putzen und in Röllchen schneiden. Mit Reis und Salz in der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen, auf die niedrigste Stufe schalten und etwa 12 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern.

2. In der Zwischenzeit Schnitzel in mundgerechte Stücke schneiden. In der Hälfte des Öls in einer großen Pfanne von allen Seiten anbraten, bis die austretende Flüssigkeit verkocht ist. Fleischstücke salzen und beiseitestellen.

3. Frühlingszwiebeln und Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Gemüse etwa 3 Minuten anbraten. Reis, Fleisch, Bambusschösslinge und Gewürze zufügen. Alles gut vermengen und 2 bis 3 Minuten braten.

4. Bananen pellen, längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Zum Gericht geben und noch 1 Minute mit erhitzen. Mit Salz abschmecken und servieren.

Nährwerte

Brennwert
380 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.