Portionen: 4

Zutaten

50 g Mandelstifte
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Mehl
1 l Fleischbrühe
5 Avocados
100 g Sahne zum Kochen (20 %)
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
100 g gekochter Schinken
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Avocadosuppe mit Schinkenstreifen

Einfach himmlisch!

1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Abkühlen lassen.

2. Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch pellen, fein würfeln und goldgelb anbraten. Mit Mehl bestäuben, gut verrühren. Brühe angießen und aufkochen.

3. Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen. 4 Avocados zerkleinern, zur Suppe geben und aufkochen.

4. 1 Avocado längs in hübsche Scheiben schneiden. Sahne zur Suppe geben, alles mit einem Pürierstab cremig verarbeiten. Avocadoscheiben zufügen, erneut erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

5. Schinken in feine Streifen schneiden, auf die Suppe geben, mit Deckel noch 2 Minuten unter dem Siedepunkt halten, nicht umrühren. Suppe in 4 Suppenteller füllen. Mit Mandeln bestreuen.

Nährwerte

Brennwert
590 kcal (30%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.