Foto: André Chales de Beaulieu

Portionen: 4

Zutaten

1 rote Chilischote
2 EL Rapsöl
4 Eier
Salz
Pfeffer
2 Stängel glatte Petersilie
2 Avocados
2 Roggenschrotbrötchen
Zeit
15 Min

Avocadobrötchen mit Spiegelei

Zubereitung

(1) Chilischote waschen, putzen und sehr fein würfeln.

(2) Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier aufschlagen, in die Pfanne geben, salzen, pfeffern und mit Chiliwürfeln bestreuen. So lange braten, bis das Eigelb matt ist.

(3) Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen.

(4) Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen, in Scheiben schneiden.

(5) Brötchen aufschneiden. Jeweils ½ Avocado fächerförmig auf die Brötchenhälften legen.

(6) Eier auf die Brötchen geben, etwas Bratfett darüber träufeln und mit Petersilie garnieren.

Nährwert

Brennwert
320 kcal (16%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.