Portionen: 4

Zutaten

1 rote Zwiebel
2 Stängel glatte Petersilie
4 EL Olivenöl
Salz
2 Knoblauchzehen
50 g fester Schafskäse (z. B. Feta)
250 g Lammhackfleisch
2 TL Granatapfelsirup (Melasse)
1 TL Chiliflocken
1 Tomate
3 Pitabrote
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Arayes-Fladenbrot-Ecken

Einfach!

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter fein hacken. Beides mit 2 EL Olivenöl und ½ TL Salz mischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Käse fein zerbröseln, mit Hackfleisch, Granatapfelsirup und ½ TL Chiliflocken unter die Zwiebelmischung kneten. Tomate waschen und sehr fein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Ebenfalls untermischen.

2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Pitabrote vierteln und aufklappen oder aufschneiden. Die Böden mit Hackmasse bestreichen und die Deckel kräftig daraufdrücken.

3. Die Brotecken dünn mit dem übrigen Öl bestreichen und auf den Grillrost legen. Im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis sie knusprig braun und das Fleisch gar ist. Dabei nach ca. 10 Min. mit den übrigen Chiliflocken bestreuen. Warm servieren.

Nährwerte

Brennwert
415 kcal (21%)
Fett
24 g (34%)
Kohlenhydrate
32 g (12%)
Eiweiß
19 g (38%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.