Foto: Frederik Röh

Portionen: 18 Stück

Zutaten

100 g weiche Butter
75 g Puderzucker
2 Eigelb
1 TL Zitronenschale
1 TL Vanilleextrakt
150 g Maisstärke
100 g Weizenmehl
0.25 TL Natron
1 TL Backpulver
200 g Dulce de leche (Milchkaramellcreme)
5 EL Kokosraspel
Zeit
70 Min

Alfajores de Maizena (Kekse mit Milchkaramellcreme)

Zubereitung

(1) Butter 5 Minuten mit dem Mixer cremig rühren. Dabei nach und nach Puderzucker zugeben. Eigelbe einzeln untermengen. Zitronenschale und Vanilleextrakt ebenfalls zufügen.

(2) Maisstärke, Mehl, Natron und Backpulver sieben und mit einem Löffel zügig unter die Buttermasse rühren. Mit den Händen zu einem Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 150 Grad (Heißluft) vorheizen.

(3) Backblech mit Backpapier auslegen. Teig etwa 4 mm dick ausrollen und Kreise (5 cm Durchmesser) ausstechen. Mit etwas Abstand auf das Blech legen. 12 Minuten backen.

(4) Kekse auskühlen lassen. Dulce de leche in einen Spritzbeutel füllen, auf jeweils 2 Kekse verteilen und dann zusammenklappen. Doppelkekse in Kokosraspeln rollen. Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen.

Nährwert

Brennwert
170 kcal (9%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.