Kyle's Crafted Spirituosen

Wo Edles sich verbindet – Unter dem Namen Kyle’s Crafted reift derzeit in Kiel die erste Edition von Spitzenspirituosen in eigens ausgewählten, vorbelegten Fässern heran. Die Experten Thilo Oswald (links im Bild) und Simon Parbs warten gespannt auf die erste Abfüllung.

Thilo Oswald hat ein geschultes Näschen. Und wenn es sein muss, hat er auch Geduld. Beides kann er dieser Tage sehr gut gebrauchen: In den Kellerräumen der Spirituosenmanufaktur von Bartels-Langness in Kiel wacht er über den Entwicklungsprozess edler Tropfen in besonderen Holzfässern. „Wir möchten eine Brücke schlagen zwischen weltweit sorgfältig ausgesuchten Spirituosen, traditionellem Handwerk durch die Veredelung in unserer Manufaktur und einer strengen Limitierung unter dem Dach der bekannten Marke Kyle‘s“, erklärt Thilo Oswald.

Grappa, Rum, Wodka, Whiskey, Marillenbrand und Birnenbrand – jeweils aus bestem Hause – wurden kürzlich in Kiel in Holzfässer abgefüllt, in denen zuvor bereits andere Spirituosen oder Weine gelagert worden waren. „Diese Holzfässer speichern einzigartige Aromen. Unsere Herausforderung besteht darin, passende Fässer für die Destillate zu finden“, so der technische Leiter der Spirituosenabfüllung. Viel Zeit und Mühe haben die Experten aus dem Kieler Keller in den vergangenen Wochen investiert, um die hochwertigen Grundspirituosen und die richtigen Fässer zu bekommen. Wie lange das sogenannte „Cask Finishing“, also der Reifungsprozess der jeweiligen

Spirituose im Fass, dauert, wissen auch Thilo Oswald und sein Team nicht exakt. Regelmäßig entnehmen sie kleine Proben, die sie mit allen Sinnen analysieren. Mit dabei: Simon Parbs als Verantwortlicher für die Qualitätsmarken bei Bartels-Langness, der nach den ersten Wochen der Lagerung feststellt: „Langsam verändern sich die Aromen.“ Ein Teil der Kunst besteht darin, den optimalen Zeitpunkt für die Abfüllung in Flaschen zu erwischen. „Für unseren Grappa zum Beispiel haben wir zum Finishen drei Holzfässer ausgewählt, in denen acht Jahre lang ein Guyana Demarara Rum gereift war. Der Grappa wird während der Lagerung mit den Aromen, die im Holz gespeichert sind, ergänzt. Ziel ist, dass diese Aromen den Grappa deutlich bereichern, aber nicht überdecken“, erklärt Thilo Oswald. Wenn es so weit ist, wird die Spirituose behutsam bei Zimmertemperatur filtriert und von Hand in Flaschen abgefüllt.

In Kürze werden die ersten Exemplare der streng limitierten Edition von Kyle’s Crafted auf den Markt kommen. Jede einzelne Flasche ist nummeriert und mit dem Fass gekennzeichnet, in dem der Inhalt gereift ist. Echte Unikate mit Sammlerwert!

Die ersten Flaschen der Kyle’s Crafted-Editionen sind voraussichtlich ab März überall bei Markant erhältlich.